Zurück zur Liste     PDF DE PDF EN
logo

Prüfung

Kampfrichter Modul 1

Ort Moers (WE)
Sparkassen Fechtarena
Filder Straße 145c
47447 Moers
Nation Deutschland
Datum 03.04.2024
Startberechtigt INTERNATIONAL OFFEN
Quote
Lizenz erforderlich Eine nationale Lizenz ist erforderlich für:
  • Teilnehmer/innen
Quote Die Reihenfolge der eingehenden Meldungen entscheidet über die Teilnahme
8 Pro Veranstaltung
Verband ARGE Nordrhein-Westfalen
Organisator/in Lisa Ricken
Kontakt lisa.ricken@rfeb.de
Weitere Informationen https://fencing.ophardt.online/de/widget/event/27412
Einladungen und Ergebnisse ansehen
Meldung

Meldungen an: https://fencing.ophardt.online/
bis 01.04.2024, 23:59:00 Mitteleuropäische Sommerzeit nur durch: Verein , Regionaler Verband
Abmeldung möglich bis 02.04.2024, 12:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
E-Mail: lisa.ricken@rfeb.de

Beginn Beendet Veranstaltungen zugelassen Quote Entgelt
03.04. 10:00 18:00 Florett Open I ab 13 Jahre 1943 - 2010 8 35,00 €
Beginn Ende Beschreibung
03.04. 17:00 21:00 Florett
Bezahlung
Bezahlung Aufschlag Bemerkungen
Überweisung +0,00 € +0.00% IBAN: DE95 3005 0110 1009 1234 54
BIC: DUSSDEDDXXX
Kontoinhaber: Rheinischer Fechter-Bund e.V.
Verwendungszweck: Name und Datum der Veranstaltung sowie Name des/der Teilnehmende/-n
Aufschlag je Nachmeldung 10,00 € Je Nachmeldung
Lehrgangsleitung Marco Van der Koelen
Bilder / TV Rechte

Mit der Meldung erklären die Teilnehmer bzw. deren gesetzliche Vertreter, dass sie mit einer Veröffentlichung ihrer Namen, Vereine und Geburtsjahrgänge, sowie des Wettkampfes einverstanden sind. Der Fechter/Fechterin bzw. der gesetzliche Vertreter erklärt sich damit einverstanden, dass bei den Wettkämpfen Bild-, Ton- und Filmaufnahmen gefertigt, verbreitet und zur Schau gestellt werden. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich, ist räumlich und zeitlich unbeschränkt und gilt sowohl für das Recht am Bild als auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht. Sie umfasst alle Medien, insbesondere aber das Recht, Aufnahmen im Print, TV-Sendungen und im Internet wiederzugeben. Dabei besteht die Möglichkeit, aber keine Pflicht, den Namen zu nennen.

Verpflegung Cafeteria erfolgt durch einen kommerziellen Anbieter
Bemerkungen

Es kann für 10 Euro ein Mittagessen erworben werden.
Angemessene Kleidung wird vorausgesetzt (kein Trainingsanzug)!
Eine Grundkenntnis der Handzeichen sollte im Vorhinein bekannt sein.