Zurück zur Liste     PDF DE PDF EN
logo

2024 Deutsche Meisterschaft

Herrendegen

Ort Heidenheim
Karl-Rau-Halle
Beethovenstraße
89518 Heidenheim
Nation Deutschland
Datum 15.06.2024 - 16.06.2024
Zeitzone des Veranstaltungsortes Europe/Berlin (GMT -22)
Startberechtigt Die Teilnahme ist nur für Personen erlaubt, die die Nationalität des veranstaltenden Verbandes haben
QUALIFIKATION
Quote entsprechend den Anteilen der Landesfachverbände an den Fechtpassverlängerungen

Deutsche Staatsangehörige gemäß Sportordnung §§ 7/10/11, ärztlichem Attest (für Teilnehmer unter 18 Jahren <365 Tage), mit gültigem Sportpass und aktueller Fechtpassverlängerung. Es gelten die in den Wettbewerben angegebenen Jahrgänge.
Bußgeld bei fehlendem Fechtpass (Einzel/Mannschaft) je 5 €.

Im Interesse der Vereinfachung des Verfahrens wird das zu zahlende Entgeld lt. Ergebnisliste nach der Veranstaltung den Landesfachverbänden durch den DFB (einschließlich eventueller Kampfrichterablöse) in Rechnung gestellt.

Lizenz erforderlich Eine nationale Lizenz ist erforderlich für:
  • Teilnehmer/innen
  • Kampfrichter/innen
Quote Die Ranglisten Platzierung entscheidet über die Teilnahme.
HERREN U15 BE BN BR BS BY HB HE HH MR MV NR NS SA SH SN ST SW TH WE
Einzel 4+2 2+2 1 2+2 9 1 6+3 2 1 2 7+2 4 1 2 4 2 2 2 4+1 8+4
Priorität 9 5 2 10 16 4 6 12 3 20 14 18 1 7 15 19 8 11 13 17
Team 1 1 1 1 1 1 1+1 1 1 1 1+1 1 1 1 1+1 1 1 1 1 1+1
Priorität 5 9 18 12 1 20 4 14 19 16 3 8 17 10 7 15 11 13 6 2

Starter-Quoten: 98 Einzelstarter und 24 Mannschaften

66 Lizenzquote der Landesverbände
32 Leistungsquote (DFB Beste 16 des Vorjahres als Zusatzplätze LFV und beste 16 gemeldete Fechter der Circuit Rangliste)
20 Mannschaften, je eine Mannschaft/Landesfachverband
4 Platz 1-4 des Vorjahres (Zuschlag dem entsprechenden Landesverband)

1) Nach Meldeschluss (12.00 Uhr Serverzeit) können keine Meldungen mehr ins System eingegeben werden.
2) Die Rundentableaus (einschließlich der Nachrücker zur Komplettierung der Runden) werden am Mittwoch vor Wettkampfbeginn ab 15 Uhr auf der www.fencingworldwide.com veröffentlicht. Die Meldungen müssen einer realistischen Teilnahme entsprechen! Eine kostenfreie Abmeldung – mit oder ohne Attest – ist nur bis zum Setzen der Runden möglich ist. Danach ist in jedem Fall (auch mit Attest) das Entgeld zu bezahlen und im Falle eines Nichtantritt ohne Abmeldung/Attest zusätzlich noch die Strafgebühr von 300 EUR.
3) Die Rundentableaus sind verbindlich. Kurzfristige Abmeldungen können nicht durch weitere Nachrücker kompensiert werden.

Bitte unbedingt beachten! Die Mannschaftsmeisterschaft findet als Länderpokal statt. Die Landesverbände stellen eine Landesverbandsmannschaft (§ 21 Abs. 3 der Sportordnung).

Kampfrichter/innen

Kampfrichter/innen Lizenz erforderlich:

Es ist mindestens eine NATIONALE LIZENZ erforderlich

Die Kampfrichter dürfen das 60. Lebensjahr nicht vollendet haben.

Meldungen Einzel. Per Landesverband 4 - 7 8 +
Mannschaften Per Landesverband 1 - 2 3 +
Pflicht 1 2
Ablöse Je Tag 335,00 € 335,00 €

Die Kampfrichter/innen sind auf der Grundlage der Gesamtzahl der Meldungen pro Tag anzugeben.

Die erforderliche Anzahl von qualifizierten Schiedsrichtern muss in das Anmeldesystem eingegeben werden, bevor die Athleten zum Wettbewerb hinzugefügt werden können.

Der Kampfrichter/innen Einsatz wird vom Veranstalter nicht vergütet

Für die Festlegung der Pflichtkampfrichter ist der Status-Quo Montagnacht vor den Deutschen Meisterschaften verbindlich.
Anzahl der Kampfrichter im Einzel werden nach der Berechnung der Teilnehmer am Montag mit Nachrückern festgelegt / berechnet und bleiben auch bei Absagen bestehen, auch mit ärztlichem Attest. Bei der Mannschaft werden auch die KaRi nach dem Stand von Montag nach dem Auffüllen festgelegt. (Beschluss Sportausschuss 6/2019).

Die Kampfrichter müssen mindestens im Besitz der geforderten Lizenz und einer aktuellen Fechtpassverlängerung sein und für den gesamten Zeitraum der Veranstaltung zur Verfügung stehen.

Adäquates äußeres Erscheinungsbild wird vorausgesetzt:
- Hosenanzug oder Rock
- Anzug und Krawatte

Verband Deutscher Fechter-Bund e.V.
Verein Heidenheimer Sportbund 1846 e.V.
Organisator/in Heidenheimer Sportbund 1846 e.V. Abt. Fechten
Kontakt Thomas Zimmermann
Weitere Informationen https://fencing.ophardt.online/de/widget/event/27352
Einladungen und Ergebnisse ansehen
Meldung

Meldungen an: https://fencing.ophardt.online/
bis 10.06.2024, 12:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit nur durch: Regionaler Verband
Abmeldung möglich bis 12.06.2024, 15:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
E-Mail: info@fechten.org

Voranmeldung
Südwestdeutscher Fechtverband e.V. bis 03.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Thüringer Fechtverband e.V. bis 08.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Hessischer Fechterverband e.V. bis 27.05.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Bayerischer Fechterverband e.V. bis 18.05.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Hamburger Fecht-Verband e.V. bis 29.05.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Brandenburger Fechterbund e.V. bis 10.05.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Fechtverband Niedersachsen e.V. bis 10.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Fechterbund Mittelrhein e.V. bis 03.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Rheinischer Fechter-Bund e.V. bis 07.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Westfälischer Fechter Bund e.V. bis 05.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Fechterbund Saar e.V. bis 01.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Sächsischer Fechtverband e.V. bis 08.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Berliner Fechterbund e.V. bis 05.06.2024, 00:00:00 Mitteleuropäische Sommerzeit
Setzranglisten Datum 11.06.2024
Tag Passannahme bis Beginn Fortsetzung Finale Wettbewerb zugelassen Quote Entgelt
15.06. 08:15 09:00 Degen Herren I U15 2009 - 2012 98 30,00 €
16.06. 08:15 09:00 Degen Herren T U15 2009 - 2012 24 48,00 €

Materialkontrolle

Tag Zeit Tag Zeit Wettbewerb
14.06. 18:00 - 20:00 15.06. 08:00 - 18:00 Degen Herren U15 Einzel
16.06. 08:00 - 16:00 Degen Herren U15 Team

Kampfrichter/innen Besprechung

Tag Zeit Tag Zeit Disziplin
15.06. 08:15 16.06. 08:30 Degen


Bezahlung
Bezahlung Aufschlag Bemerkungen
Rechnung - - Die Rechnungen werden nach der Veranstaltung auf der Grundlage der tatsächlichen Ergebnisse erstellt
Wettkampfmanager Thomas Knobloch, Patrick Speder
Modus

Vorrunden: Es wird kein Fechter befreit. Die Runden werden nach den aktuellen Deutschen Rangliste gesetzt. Beim Setzen wird Vereinszugehörigkeit beachtet. 14 Runden à 7 Teilnehmerinnen.
Aufsteiger nach Vorrunde: Die Anzahl der Aufsteiger legt das Technische Direktorium (TD) am Wettkampftag fest.
Bei Index-Gleichheit werden alle Indexgleichen mit ins 128er KO genommen.
Direktausscheidung: Tableau 128 ohne Hoffnungslauf, Finale der besten Acht.
Der Platz Drei wird nicht ausgefochten.

Mannschaft:
Die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften werden nach dem jeweiligen Einzelergebnis gesetzt. Es können max. 24 Mannschaften teilnehmen.
Direktausscheidung mit Ausfechten aller Plätze.
Es wird nicht nach gleichem LFV geschoben.
Die Mannschaftskämpfe werden im Stafetten-Modus lt. F.I.E.-Reglement durchgeführt.

Die Finalzeit ist abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften.

Reglement

Die Austragung erfolgt auf Basis des Regelwerkes der FIE und des DFB.

Haftung

Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung. Alle Teilnehmenden sind für Ihre Ausrüstung selbst verantwortlich.

Rechtsprechung

Die Teilnehmenden unterwerfen sich der Gerichtsbarkeit des Deutschen Fechter-Bundes e.V.

Bilder / TV Rechte

Mit der Meldung erklären die Teilnehmer bzw. deren gesetzliche Vertreter, dass sie mit einer Veröffentlichung ihrer Namen, Vereine und Geburtsjahrgänge, sowie des Wettkampfes einverstanden sind. Der Fechter/Fechterin bzw. der gesetzliche Vertreter erklärt sich damit einverstanden, dass bei den Wettkämpfen Bild-, Ton- und Filmaufnahmen gefertigt, verbreitet und zur Schau gestellt werden. Diese Einwilligung erfolgt unentgeltlich, ist räumlich und zeitlich unbeschränkt und gilt sowohl für das Recht am Bild als auch das allgemeine Persönlichkeitsrecht. Sie umfasst alle Medien, insbesondere aber das Recht, Aufnahmen im Print, TV-Sendungen und im Internet wiederzugeben. Dabei besteht die Möglichkeit, aber keine Pflicht, den Namen zu nennen.

Medizinisch

Ein Arzt ist in der Wettkampfstätte anwesend.
Ausschließlich Ärzte sind entsprechend der internationalen Statuten berechtigt, Verletzungspausen in den Gefechten zu gewähren.

Ausrüstung

Ausrüstung gemäß Festlegung DFB.
https://www.fechten.org/fileadmin/user_upload/Ausruestungsvorschriften_DFB_gueltig_ab_01.04.2024.pdf

Auszeichnungen Einzel: Plätze 1-3 DFB-Meisterschaftsmedaillen
Plätze 1-8 DFB-Meisterschaftsurkunden
Mannschaft: Plätze 1-3 DFB-Meisterschaftsmedaillen
Plätze 1-4 DFB-Meisterschaftsurkunden
mit Bennung aller Mannschaftsfechter
Unterkunft Partnership Hotels:
Taste Hotel, Friedrich-Pfenning-Straße 30, 89518 Heidenheim (Beim Taste Hotel bitte das Stichwort "Fechten" angeben)
Schlosshotel Hellenstein, Hugo-Rupf-Platz 2, 89522 Heidenheim
Hotel Hirsch, Buchhofsteige 3, 89522 Heidenheim
Verpflegung Die Cafeteria erfolgt durch den ausrichtenden Verein
Bemerkungen

Live Ergebnisse unter:
https://dartagnan.live/turniere/DM-U15-Degen-2024/de/index.html

Nach Meldeschluss Auffüllung bis 98 Teilnehmer entsprechend der Reihenfolge der Lizenz-Quoten-Differenz (beginnend bei den LV, die noch keinen Zusatzplatz erhalten haben). Nachrücker sind mit der Meldung zu benennen.
Am Turniertag werden keine zusätzlichen Meldungen angenommen. Startveränderungen sind durch die Vertreter der Landesverbände am Wettkampftag bis zum Streichtermin bekanntzugeben.